Menu

Schweißroboter-Kabine auf Messe Schweißen & Schneiden 2017 verkauft

Der Traum eines jeden Messe-Ausstellers wurde für die Firma AKON Robotics war.

Welcher Messeaussteller würde sich nicht freuen, wenn direkt auf der Messe das präsentierte Produkt verkauft werden kann.

Schweißroboter-Kabine ASK-400 von AKON Robotics direkt auf der Messe Schweißen & Schneiden 2017 verkauftGenau diese Situation ist jetzt für die Firma AKON Robotics, auf der Messe Schweißen & Schneiden 2017 in Düsseldorf, eingetreten.

Trauer und Freude können so dicht beieinander liegen

Am Dienstag hatte sich ein Interessent angekündigt, der auf der Messe die ausgestellte Schweißroboter-Kabine kaufen wollte.
Im Verkaufsgespräch ergaben sich neue, bis dahin unbekannte Gesichtspunkte, bei den später zu schweißenden Bauteilen.

Selbst so kurz vor dem Verkauf, hat die Firma AKON Robotics den Interessenten in der Hinsicht beraten, ein komplett anderes Roboterschweißkonzept einzusetzen. Dies wurde seitens des Interessenten positiv festgestellt und in den nächsten Wochen wird die neue Aufgabenstellung noch einmal genauestens von der Firma AKON Robotics analysiert.

Am Donnerstag den 28.09.2017 kam ein weiterer Interessent, früh Morgens, Spontan auf den Messestand.
Unser Kollege Herr Huber zeigte und erklärte dem Interessenten die Vorteile der Schweißroboter-Kabine ASK-400 von AKON Robotics.

Der Interessent war überzeugt und entschied spontan die Schweißroboter-Kabine zu kaufen.

Gerade auch aus dem Gesichtspunkt heraus, das die Option WelRobEye später ohne Komplikationen nachgerüstet werden kann.

Damit wurde am vorletzten Messetag das wahr, was die vorherigen Tage bereits angedeutet haben.
Die Messe Schweißen & Schneiden 2017 zeichnet sich für die Firma AKON Robotics als voller Erfolg ab.
Die Mindestziele wurden bereits in den ersten Tagen erreicht, der Verkauf der Schweißroboter-Kabine ist jetzt das Sahnehäubchen.