Menu

KLT-Kistengreifer - KLT-Kastengreifer | Flexibilät und Effektivät

KLT-Kisten gibt es in zahlreichen Größen und Ausführungen. Vom Grundsatz her gibt es auch zahlreiche Anbieter von Kastengreifern, jedoch bieten diese auch oftmals nur standardisierte Lösungen an.

Die Firma AKON Robotics hat im Laufe der Jahre ein großes Portfolio an KLT-Kisten- / Kastengreifer entwickelt und die Qualität sowie Flexibilität dieser Greifersysteme ist schon weit über Deutschlands Grenzen bekannt.

Die Prozess-Taktzeiten werden immer kürzer, die Flexibilität an den logistischen Abläufen werden immer höher und genau deswegen sieht sich die Firma AKON Robotics dazu verpflichtet, die KLT-Kistengreifer auch nach diesen Anforderungen zu bauen.

Hierbei wird ein hohes Augenmerk auf die Stabilität des Kastengreifer selber gelegt, bei gleichzeitiger Gewichtsreduzierung in der Bauweise.

KLT-Kistengreifer - Anwendungsbeispiel:

KLT-Kistengreifer / KLT-Kastengreifer für KLT KunststoffkistenKLT-Kistengreifer / KLT-Kastengreifer für KLT KunststoffkistenDepalettierung mit einem Palettierroboter und einem KLT-Kistengreifer von AKON Robotics, zum einlagern von Zulieferteilen für die Automobilindustrie, in ein Hochregallagersystem.

Aufbau KLT-Kastengreifer:

  • Stabile Stahlrohrkonstruktion in Leichtbauausführung
  • Z-Hub Ausgleichssystem als Kollisionsschutz
  • Motorisch verstellbares Kisten Greifersystem zum Greifen verschiedener Kistengrößen
  • Integrierter Laserscanner zum Erfassen der Palettierlage
  • Ansteuerung über Profibus

Funktion Ablaufbeschreibung KLT-Kastengreifer:

Nach Einlauf des Kistenstapels auf den Depalettierplatz wird mittels des Scanners die obere Kistenlage erfasst.

Die ausgewertete KLT Kunststoffkisten Lage wird mit den gespeicherten Kistenbildern verglichen.

Der Roboter führt mit dem KLT-Kistengreifer, entsprechend dem Programmablauf, die Depalettierung durch.

Die Kisten werden auf einer Rollenbahn abgegeben, der aufgebachte Barcode gelesen und anschließend dem Hochregallager zugeführt.

KLT-Kistengreifer - Video

In dem KLT-Kastengreifer Video, sehen Sie, wie die klassische Hakentechnik, zum fixieren der KLT-Kiste zum Einsatz kommt. Diese Technik wird oftmals dort angwendet, wo mit einheitlichen KLT-Kisten Größen gearbeitet wird.
Die Hakentechnik in dem KLT-Kastengreifer von AKON Robotics, hat die Besonderheit, das sicher gestellt ist, das die Toleranzen in den sogenannten Aufnahmeschächten ausgeglichen werden, bei entsprechender hoher Klemmleistung.

Die Firma AKON Robotics entscheidet aufgrund der herrschenden oder geforderten Randbedingungen, welche Greiftechnik für KLT-Kisten zum Einsatz kommen.
Gerade bei hohen Taktfrequentierungen, muss sicher gestellt sein, das der Robotergreifer seinen Anforderungen gerecht wird.

In dem nachfolgenden Video sehen Sie, wie sogenannte E2-Kisten mit einem variablen KLT-Kastengreifer gehändelt werden.

KLT-Kastengreifer für E2-Kisten - Video

Wie Sie in dem Video sehen konnten, können mit diesem KLT-Kistengreifer genauso E2 und E3-Kisten gegriffen und entsprechend palettiert und depalettiert werden.

Durch die Scannereinheit erkennt die Steuerung welche KLT-Kiste,E2-Kiste oder E3-Kiste sich in der entsprechenden Lage befindet und die Greiferbacken fahren auf die dafür eingestellten Werte der entsprechenden Kistengröße zusammen.

Da es bei den E2 / E3 Kisten die Standardgrößen 200*300, 300*400 und 400*600 gibt, können diese entsprechend laut dem Palettiermuster ineinander verschachtelt werden.

Wir konnten Ihr Interesse wecken ?

Sie wollen in Ihrem Unternehmen ebenfalls KLT-Kisten palettieren oder depalettieren, dann nehmen Sie am besten noch heute mit uns Kontakt auf.

Denn die Firma AKON Robotics ist einer der führenden Hersteller von flexiblen und effektiven KLT-Kistengreifern.