Menu

Schweißroboter-Kabine ASK-1004 ausgeliefert

Eine Schweißroboter-Kabine des Typs ASK-1004 wurde an einen Kunden ausgeliefert.

Zwei Dreh-Schwenk-Positionierer mit je 500kg Lastaufnahme, sowie einem zentral angeordneten KUKA Schweißroboter auf einer komplett durchgängigen Plattform, konnte den Kunden mit seinen flexiblen Leistungsmerkmalen überzeugen.

Schweißroboter-Kabine ASK-1004 zum Roboterschweißen

Schweißroboter Kabine ASK-1004 der Firma AKON Robotics - Vorderansicht

Mit folgenden technischen Merkmalen:

  • KUKA Schweißroboter, Typ KR 16 L6
  • Schweißbrennersystem von der Firma Fronius
  • Schweißmaschine Typ TPS 4000 mit Zubehör von der Firma Fronius
  • Brennerreinigungsstation von der Firma Thielmann
  • Elektrische Schnittstelle für die einfache Anbindung von elektronischen Abfragen in den Schweißvorrichtungen
  • Zwei große Schiebetore, zur besseren Zugänglichkeit für die Beladung und Entladung von Schweißbauteilen
  • Mitdrehende Roboter-Schutzumhausung
  • Integrierte Schweißrauch-Absauganbindung im Kabinen-Dach

Selbstverständlich wurde auch bei der Schweißroboter-Kabine ASK-1004 auf eine optimierte Bedienerfreundlichkeit bei hoher Sicherheitstechnischer Ausstattung geachtet.

Dreh-Schwenk-Positionierer und KUKA Schweißroboter in der Schweißkabine ASK-1004

Die Anordnung des Schweißroboter in der Mitte der Schweißroboter-Kabine, sorgte dafür, dass beide Arbeitsplätze mit den Dreh-Schwenk-Positioniern optimal für das Roboterschweißen zugänglich sind.

Seitenansicht der Schweißroboter-Kabine ASK-1004 von AKON Robotics

Die seitlich angeordnete, frei zugängliche Plattform für Roboter-Controller, Schweißgerät, Schaltschrank und einem späteren Schweißdraht-Faß sorgt dafür, dass alle wichtigsten Bedienelemente sich außerhalb der Schweißroboter-Kabine befinden.

Selbst beim Verladen und späteren Entladen beim Kunden, bei solch einer großen Schweißroboter-Kabine ( Länge: 6,5m, Höhe: 2,7m, Tiefe: 3,1m ), bleibt sich die Firma AKON Robotics treu ihrem Motto, Versorgungsleitungen anschließen und los geht es.

Die nachfolgenden Bilder sollen Ihnen einen kleinen Einblick gewähren, wie die Verladung solch einer mächtigen Schweißroboter-Kabine erfolgt.

Schweißroboter-Kabine ASK-1004 Verladen - Schritt 1 mit Gabelstapler unterfahrenSchweißroboter-Kabine ASK-1004 Verladen - Schritt 2 mit Gabelstapler anheben und vorfahren

Mit dem richtigen Gabelstapler einfach unterfahren, anheben und schon ist die Kabine auf dem Spezial-LKW verladen.

Schweißroboter-Kabine ASK-1004 Verladen - Schritt 3 Kabine Ladungssicherung vornehmen

Die Schweißroboter-Kabine ASK-1004 für das effektive Roboterschweißen von größeren Schweißbauteilen

Durch die Anordnung der Dreh-Schwenk-Positionierer im Verhältnis zum entsprechenden Schweißroboter, ergeben sich zahlreiche optimierte Schweißprozeß-Abläufe um auch kompliziertere Schweißbauteile optimiert in den entsprechenden Schweißlagen zu schweißen.

KUKA Schweißroboter mit Fronius Brennersystem in der Schweißroboter-Kabine ASK-1004 von AKON Robotics

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf, wenn es um Schweißroboter-Kabinen geht !

Sie möchten über Roboterschweißen mit den Schweißroboter-Anlagen und Kabinen von AKON Robotics mehr erfahren?
Dann nehmen Sie am besten gleich über das nachfolgende Formular mit uns Kontakt auf !

Einfach ausfüllen und absenden und wir nehmen mit Ihnen schnellstmöglich Kontakt auf !
Wichtig! Bitte füllen Sie die mit (*) gekennzeichneten Felder unbedingt aus.

Anrede(*)
Bitte wählen Sie eine Anrede aus

Vorname(*)
Bitte geben Sie Ihren Vornamen ein.

Name(*)
Bitte geben Sie Ihren Nachnamen ein.

Name der Firma, Institution etc.(*)
Ungültige Eingabe

URL (Webadresse)
Ungültige Eingabe

Straße Hausnr.(*)
Bitte geben Sie Straße und Hausnummer ein.

PLZ(*)
Bitte geben Sie die PLZ ein.

Ort(*)
Bitte geben Sie einen Ort ein.

Land
Ungültige Eingabe

E-Mail(*)
Ungültiges E-Mail-Format

Telefon-Nr.(*)
Ungültige Eingabe

Ihre Nachricht(*)
Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe


Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Computer. Diese Cookies werden verwendet, um Informationen darüber zu sammeln, wie Sie mit unserer Website interagieren. Wir verwenden diese Informationen, um Ihre Browser-Erfahrung zu verbessern und anzupassen, sowie für Analysen und Messungen zu unseren Besuchern auf dieser Website und anderen Medien. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok