Menu

Roboter Traglast Bereich 201-300 kg

  • Palettieren im Tiefkühlbereich, eine echte Herausforderung! Aber nicht für die Palettierroboter der Produktfamilie KUKA "KR QUANTEC PA ARCTIC".

    Bis zu -30°C fühlen sich die Palettierer / Palettierroboter aus dieser Produktfamilie wohl, ohne das sie einen wärmenden Schutzmantel benötigen.

    Nutzlasten von 120kg, 180kg und 240kg können mit den entsprechenden Palettierroboter in kalter Umgebung palettiert werden.

  • Der Palettierroboter ZD-250S von Kawasaki Robotics ist ein Palettierroboter der für die Palettierung und Depalettierung von Nutzlasten bis 250kg entwickelt wurde.

    Die Positioniergenauigkeit dieses Palettierroboters liegt bei +/- 0,05mm und sorgt dadurch für höchste Positionier Genauigkeit beim palettieren bzw. depalettieren.

  • Der KUKA QUANTEC Palettierroboter KR 240 R3200 PA ist für die Palettierung und Depalettierung von Nutzlasten bis 240kg entwickelt worden.
    Dieser Palettierer kann Zusatzlasten von bis zu 50kg aufnehmen.

    Eine Gewichtssparende und schlanke Bauweise zeichnet diesen Palettierroboter aus. Mit diesen Eigenschaften werden niederige Taktzeiten, bei einer trotzdem hohen Steifigkeit erreicht.

  • Der KUKA Palettierroboter KR 300-2 PA ist für die Palettierung, Depalettierung und Umpalettierung von Nutzlasten bis 300kg entwickelt worden.
    Der Palettierer KR 300-2 PA kann Zusatzlasten bis 50kg aufnehmen.

    Der KUKA Palettierroboter KR 300-2 PA wurde extra für Hochleistungs Palettieranwendungen entwickelt, wo er aufgrund seiner Leichtigkeit trotzdem schnell und mit hohen Traglasten agieren kann.

Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Computer. Diese Cookies werden verwendet, um Informationen darüber zu sammeln, wie Sie mit unserer Website interagieren. Wir verwenden diese Informationen, um Ihre Browser-Erfahrung zu verbessern und anzupassen, sowie für Analysen und Messungen zu unseren Besuchern auf dieser Website und anderen Medien. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.