Menu

KUKA Roboter KR 270 R2700 ULTRA eingetroffen

Der KUKA Roboter KR270 / R2700 ULTRA ist eingetroffen und wird in enger Zusammenarbeit für eine Fräsapplikation ausgerüstet.

Wieder einmal ist das technische Know How der Firma AKON Robotics gefragt.

In enger Zusammenarbeit mit der Uni Bremen, dem Endkunden und der Firma AKON Robotics sollen Bauteile mit einem KUKA Industrieroboter mechanisch bearbeitet werden.

Es handelt sich hierbei um eine aussergewöhnliche Form der Fräsapplikation von unförmigen Bauteilen aus CFK.

Durch die KUKA CNC Software und entsprechender modifizierter Frässpindel soll der KUKA Roboter KR 270 / R2700 ULTRA diese Herausforderung meistern.

Wir die Firma AKON Robotics werden uns auch dieser neuen, bisher noch nie realisierten Anwendung, wieder gerne stellen.

KUKA Industrieroboter KR270 / R2700 Ultra


Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Computer. Diese Cookies werden verwendet, um Informationen darüber zu sammeln, wie Sie mit unserer Website interagieren. Wir verwenden diese Informationen, um Ihre Browser-Erfahrung zu verbessern und anzupassen, sowie für Analysen und Messungen zu unseren Besuchern auf dieser Website und anderen Medien. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok